Teilnehmende Ambulanzen (alphabetisch)


Alfred Adler Gesellschaft für Individualpsychologie in Berlin e.V.
Neue Kantstraße 4
14057 Berlin


Alfred-Adler-Institut Aachen-Köln e.V.
Konrad-Adenauer-Ufer 33
50668 Köln
 


Alfred-Adler-Institut München e.V.
Widenmayerstraße 17
80538 München


Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.
Schwanthalerstr. 106
80339 München


Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse e.V.
Pariser Str. 44 
10707 Berlin
 


Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e.V.
Freiligrathstr. 13
40479 Düsseldorf


Institut für Psychoanalyse Frankfurt e.V.
Mendelssohnstr. 49
60325 Frankfurt/Main


Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V.
Georgstraße 18
50676 Köln


Institut für Psychodynamische
Psychotherapie Nürnberg e.V.
Untere Baustr. 20
90478 Nürnberg


Lou Andreas-Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Göttingen e.V.
Wilhelm-Weber-Str. 24
37073 Göttingen


Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V.
Rosenheimer Str. 1
81667 München


Psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Hoch­schul­am­bu­lanz der Universität Kassel 
Moritzstr. 2A
34127 Kassel


Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie e. V.
Eichhornstr. 4
97070 Würzburg

Ein Einstieg weiterer Ausbildungsambulanzen in das QVA-Projekt ist jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an: qva [at] uni-kassel.de

© QVA Projekt - 2022

 Alle Rechte vorbehalten.